Ärsche am strandÄrsche am strand Anmeldung Registrieren Kontaktiere uns

Versautes teen

Hübscher Madam Alayah.
 online

Über

Versaute Teen bekommt Gesicht. RoccoSiffredi POV ficken mit versaute Teen. Versaute Teen Hure gerammt. Versaute Teen Hure bekommt ihre nasse.

Name: Rafaelita

Wie alt bin ich: 21

Diese Geschichte hat nix mit meinen realen Erlebnissen oder sonst etwas zu tun. Sie ist frei ausgedacht und hat für mich keinerlei Bedeutung.

Heisse Teenager am Kopierer

Leandra und Angelina sind zwei Mädchen, welche in eine achte Klasse auf einem Gymnasium gehen. Sie haben beide braune haare, eine schlanke Figur und gut gebaute Brüste. Sie sind sehr gut befreundet und kenne sich schon seit sie ganz klein sind. In der Schule sind sie nicht besonders gut aber sie schaffen die Klassen immer ohne Probleme. Das Wochenende ist vorbei und Leandra bekommt am Morgen nachdem sie aufgestanden als erstes eine SMS von einer guten Freundin von ihr aus einer parallel Klasse.

Leandra trifft versautes sehr häufig mit ihr und sie unternehmen mehr zusammen als es manche in der Schule denken. Sie geht sich als erstes duschen und wäscht sich ihren glatt rasierten Körper. Beim waschen streichelt sie sich immer wieder zwischen den Beinen und reibt über ihren Kitzler. Plötzlich hört sie ein Klopfen teen der Tür und macht das Wasser aus und fragt ,Was gibt es denn jetzt schon wieder? Die Antwort kommt von ihrem Vater der sagt ,Beeile dich mal ein wenig ich muss gleich zur Arbeit und mich noch fertig machen. Der Mann, der mit ihr, ihrem Bruder und Leandras Mutter, zusammen in einem Haus wohnte war nicht ihr richtiger Vater sondern ihr Stiefvater.

Bevor Leandra unter die Dusche gegangen war hatte sie ihn extra gefragt ob er fertig sei und er hatte versautes gesagt das er fertig sei und sie ruhig duschen gehen könne. Also trocknete Leandra sich schnell ab und riss die Tür auf und stürmte an ihrem Stiefvater vorbei in ihr Zimmer. Er guckte ihr etwas verwirrt nach und ging dann ins Badezimmer. Teen zog sich an und ging dann zu ihrer Mutter in die Küche. Ihre Mutter hatte eine ähnliche Statur wie sie und Leandra war sich nur zu gut klar dass ihre Mutter ihre Reize immer noch gut einsetzen konnte.

Dies merkte sie daran, dass ihre Mutter obwohl sie einen neuen Mann geheiratet hatte sich ständig mit Kerlen traf und sie dann fickte.

Ihre Mutter wollte anscheinend nicht das Leandra das merkte denn sie achtete darauf das sie es zu Zeiten machte wo Leandra nicht im Haus war aber einmal war Leandra früher nach Hause gekommen und hatte die Türe wieder abgeschlossen und als ihre Mutter nach Hause kam hatte sie einen Arbeitskollegen dabei und Leandra beobachtete die beiden beim ficken im Ehebett. Als Leandra fertig war sagte sie ihrer Mutter und ihrem Bruder tschüss. Und nahm sich ihre Tasche und ging in Richtung der Haltestelle um den Bus zur Schule zu nehmen.

Als sie auf den Bus wartete kam eine Freundin zu ihr und sie unterhielten sich was sie am Wochenende alles so gemachte hatten. Als der Bus kam standen schon viele andere Leute vor Leandra und ihrer Freundin vor der Tür sodass sie keinen Sitzplatz mehr versautes. Sie stellten sich weit an den Rand um nicht immer wieder raus gehen zu müssen wenn jemand Aussteigen musste.

Da es noch eine Zeit lang dauern würde bis sie aussteigen müssten unterhielten sie sich weiter. Der Bus wurde immer voller und beide mussten aufpassen das sie kein Kerl an ihren Taschen zu schaffen machte. Plötzlich merkte Leandra wie sich aber niemand an ihrer Tasche sondern an ihr zu schaffen machte.

Jemand fasste ihr langsam aber ziemlich frech und zielstrebig erst an den Hintern und seine Hand wanderte unter ihrem kurzen Rock immer weiter nach vorne. Leandra wollte sich umdrehen und wehren aber in dem Moment kam ein neuer Schwall Leute rein und Leandra wurde weiter nach hinten gedrängt und so konnte sie sich nicht mehr drehen.

Die Hand wanderte immer weiter nach vorne und strich langsam über Leandras Slip. Die Hand drückte Leandras Slip leicht in ihrer Pussy und bewegte dazu vorsichtig die Versautes. Als es langsam wieder leerer wurde zog die Hand sich zurück sagte aber vorher teen das ihr das jetzt jeden Morgen so ergehen würde. Leandra wollte es nicht und stieg deswegen eine Haltestelle früher aus auch wenn sie deshalb einen weitern Weg zu laufen hatte. Als Leandra in der Schule ankam traf sie als erstes auf ihre Freundin Angelina.

Angelina hatte sie ähnlich gekleidet wie Leandra und sie gingen gemeinsam zum Klassenraum. Dort standen schon die meisten ihrer Teen und warteten darauf das endlich der Lehrer kam. Als er endlich da war und die Stunde losging setzten sich alle auf ihre Stühle.

Versaute teens

Da es nur noch drei Wochen bis zu den Sommerferien waren wurde kaum noch etwas gemacht und es machte auch kaum jemand mit. Als die ersten beiden Stunde vorbei waren ging Leandra und Angelina nach unten in die Pause und trafen dort wie erwartet auf Freundinnen aus den anderen Klassen. Leandra musste auf die Toilette und Angelina erklärte sich bereit mitzugehen.

Als sie beide zwei Etagen höher an der Toilette ankamen sahen sie schon von weitem einem Typen davor stehen der anscheinend auf jemanden wartete. Als Angelina und Leandra sich anstellten in die Toilette zu gehen sagte er zu ihnen ,Hay ihr beiden Schnecken.

Guckt doch mal bitte ob da drin noch ein Mädchen Namens Adriana ist ja? Dann ging Angelina wieder raus um ihn zu sagen das dort kein Mädchen mehr sei. Angelina wollte schreien aber der Typ hielt ihr eine Hand vor den Mund und packte ihr mit den teen an eine Titte. Und zuckte zusammen und der Typ achte laut auf und fing dann an heftig ihre Titte zu kneten.

Angelina stöhnte auf denn es ging an ihr zu gefallen. Heraus sprang ein riesiger Schwanz. Angelina konnte ihren Augen nicht trauen. Der Typ drehte versautes um und setzte seinen Schwanz von hinten an ihre Pussy an.

Angelina stöhnte lauthals auf und wurde sofort von hinten mit einem Schlag auf den Arsch ermahnt leise zu sein. Er schob seinen Schwanz erst langsam rein.

Versautes teen porn

Angelina musste sich richtig zusammennehmen nicht laut aufzustöhnen so geil fühlte sich sein Schwanz an. Er versautes immer schneller und härte und es dauerte nicht lange bis er teen sie kam. Angelina war glücklich das sie die Pille nahm. Als der Typ seinen Schwanz aus Angelinas Pussy zog war er sehr schnell weg und auch Angelina zog sich wieder an und ging zur Klasse zurück. Leandra war schon wieder da und fragte sie wo sie gewesen sei.

Angelina sagte ihr das sie noch etwas zu erledigen hatte da sie noch ein Projekt hatte abgeben müssen und deswegen musste sie weg. Der Unterricht fing schon wieder an und so konnte Leandra nicht weiter darauf bestehen das Angelina ihre die Wahrheit erzählen konnte.

Teen 18 versaut

Es waren zwei langweilige Stunden Erdkunde an der Teen. Sie hatten in der letzten Stunde einen Test geschrieben und der war sehr schlecht ausgefallen und deswegen bekamen sie erstmal eine Standpauke von ihrem Lehrer, dass sie doch besser lernen sollten. Da aber nur noch drei Wochen Schule waren hatte keiner mehr wirklich Lust sich wirklich anzustrengen.

Die Stunden gingen eigentlich sehr schnell vorbei und so konnten sie schnell versautes in die zweite Pause gehen. Leandra wollte von Angelina unbedingt wissen was in der ersten Pause passiert war aber Angelina sagte ihr immer nur dasselbe wie schon am Ende der ersten Pause. Die Pause war extrem langweilig und beide hatten Hunger.

Sie beschlossen in der ersten Stunde so zu tun als ob sie krank wären und versautes die frische Luft müssten. Ihr Lehrer war sehr leichtgläubig und das wollten sie nutzen um sich was zu essen zu holen. Als der Lehrer endlich da war ging Leandra sofort zum Lehrer und fragte ihn ob sie an die frische Luft könne da es ihr nicht gut ginge. Er erlaubte es und sie teen mit Angelina in die nahe liegende Stadt um sich was zu essen zu holen.

Als sie gerade wieder auf dem Rückweg waren sahen sie schon von weitem ihren Klassenlehrer auf sich zu kommen und da er wusste das sich um diese Zeit eigentlich noch Unterricht hätten liefen sie schnell in einem Laden wo ihr Lehrer auf gar keine Fall rein gehen würde um sich zu verstecken. Sie warteten nah am Ausgang bis ihr Klassenlehrer vorbei war und wollten dann raus gehen.

Allerdings dauerte es eine ganze Weile bis ihr Klassenlehrer kam und Angelina und Leandra wurden langsam nervös wo er denn bleiben könne. Auf einmal spürte Leandra wie sie dringend auf Toilette musste und so ging sie im Laden nach hinten auf die Toilette. Angelina wartete vorne am Ladenausgang und guckte weiter bis ihr Lehrer vorbeiging. Leandra musste sich durch viele Klamotten durchwühlen bis sie zur Toilette kam.

Sie wollte sich beeilen. Der junge Mann glaubte es ihr natürlich nicht und wollte selber nachprüfen ob das stimme. Leandra zeigte ihm sein Portmonee.

Er überzeugte dass es leer war sagte aber dann. Schön und gut du warst trotzdem auf der Toilette und musst auch dafür bezahlen. Leandra wusste nicht ganz was sie tun sollte. Der junge Mann griff sie am Arm und ging mit ihr in eine Umkleidekabine. Er setzte Leandra auf die Bank am Rand und fing dann an ihre Titten zu massieren.

Leandra wollte sich wehren aber der junge Mann hielt ihr die Arme mit einer Hand fest und mit der anderen knetete er ihr Titten immer fester.

‘Teens Tell All’ In Candid Talks About Drugs, Sexting, Hooking Up - TODAY

Während dessen wartete Angelina vorne am Ausgang immer noch auf Leandra und ihr Lehrer versautes inzwischen auch schon lange teen gewesen. Sie guckte sich immer wieder um wann Leandra denn endlich komme würde. Grade als sie sich wieder zur Toilette umguckte fühlte sie ein paar Hände um ihre Teile die sie umfassten.

Ihr wurde der Mund zugehalten und in Richtung der Toiletten gedrückt. Die Türe zu den Herren Toiletten wurde aufgedrückt und sie wurde in eine kleine Kabine gedrückt. Dann drehte sie sich um und sah einen Mann der vielleicht mitte 30 war. Er küsste sie ohne das Angelina ein Wort sagen konnte.

Dabei drückte er sie immer fester gegen die Seitenwand. Da bemerkte Angelina erst das sie in der Behindertenkabine war. Der Mann fing an ihre Titten zu massieren. Der junge Mann zog ihr Top aus und knabberte an ihren Nippen.

Der lachte auf und griff mit einer Hand zwischen Leandras Beine. Leandra stöhnte auf und der Mann hockte sich vor ihr hin und zog ihre Beine auseinander. Er rieb mit seiner Hand zwischen ihren Beinen und Leandra wusste nicht mehr wie ihr geschah. Sie merkte, wie sie immer geiler und feuchter wurde.

Unsere neuen Personen

hübsch floozy kai

Bitte seien Sie geduldig für einige Zeit das video wird verarbeitet und wird in den Suchergebnissen unserer Websites angezeigt.

Schöne Ehefrauen Celia.

Antonia schob langsam das Top höher.

schöne babes kassidy.

Bitte seien Sie geduldig für einige Zeit das video wird verarbeitet und wird in den Suchergebnissen unserer Websites angezeigt.

Sluts Frau Paisley.

Die Seiten, die Sie besuchen wollen, können Inhalte enthalten, die nur für Erwachsene geeignet sind.

Weiße Mädchen Octavia.

Bitte seien Sie geduldig für einige Zeit das video wird verarbeitet und wird in den Suchergebnissen unserer Websites angezeigt.

Wunderschöne Schlampe Cassidy.

Bitte seien Sie geduldig für einige Zeit das video wird verarbeitet und wird in den Suchergebnissen unserer Websites angezeigt.